Historie des Vereins „Carfrika e.V.“

Carfrika e.V. war der Betreiber zweier Fahrgelände (Carfrika 1 und danach Carfrika 2) für ferngesteuerte Modellbau-Fahrzeuge (kurz RC Cars). Das Hauptaugenmerk lag auf Scale Crawler. Dabei handelt es sich um Geländefahrzeuge meist im Maßstab 1:10. Angedacht war aber auch die „Unterkunft“ für Drifter, Trucks und Funktionsmodellbau (z.B. Baufahrzeuge). Mitmachen konnte jeder, die Jahresmitgliedschaft lag bei 60,- EUR. Ideengeber und Hauptgründer war Robert „emijel“ Regler. Im nachfolgenden eine chronologische Auflistung der wichtigsten Ereignisse des Vereins bis zu seiner Auflösung.

18.1.2014: Gespräch mit der Geländeeigentümerin und Idee zur Nutzung der ehemaligen Gärtnereifläche als Modellauto-Gelände unter Verwaltung durch einen Verein.

26.1.2014: Geländebesichtigung mit den ehemaligen Gewächsglashäusern. („Carfrika 1“)

21.3.2014: Gründungsversammlung zu Carfrika e.V. Es treffen sich 8 Gründungsmitglieder zur Unterzeichnung der Gründungspapiere. Der Name „Carfrika“ ist eine Kombination aus „Car“ (englisch für „Auto“) und „Afrika“ – „Car“ für die Modell-Geländewagen um die es im Verein geht und „Afrika“ als Stellvertreter für ein Land (..Kontinent) mit traumhaften Möglichkeiten für Geländewagenfahrer. Somit ist Carfrika das neue „Land“, das von vielen Träumenden bald heim gesucht werden darf.

28.4.2014: Registereintragung des Vereins im Vereinsregister Augsburg. Damit ist der Verein offiziell existent und arbeitsfähig.

Logo 12.7.2014

26.7.2014: Dreckfahrer Offroad Challenge DOC 2014, 4. Lauf

11.10.2014: Carfrika Trophy 1

13.12.2014: Adventsfahrt in Carfrika mit Toren und Nightcrawl

25.4.2015: Carfrika Trophy 2. Abschlußveranstaltung auf dem Gelände

30.4.2015: Offizielles Verlassen von „Carfrika 1“ nach Unstimmigkeiten mit der Geländeeigentümerin.

Letzter Blick übers Gelände

5.3.2016: Die Carfrikaner haben wieder ein Gelände! Es befindet sich wieder in Augsburg, „Carfrika 2„.

„Carfrika 2“ zwischen den 4 Lichtsäulen

19.3.2016: Spatenstich in „Carfrika 2“. Vorbereitungen für die erste große Veranstaltung am 26.3.2016.

Spatenstich

26.3.2016: Carfrika CarSamstag 2016 auf dem Gelände „Carfrika 2“

1.5.2016: Leider fand die Freude über das neue Gelände „Carfrika 2“ schnell ein Ende. Unstimmigkeiten in der Augsburger Stadtverwaltung führten zum Auszug des Vereins aus dem Gelände. Somit ist man schon wieder auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Mehrere neue Gelände wurden gefunden, aber keines befriedigte die neuen Ansprüche oder/und für keines fand sich eine geeinte Mehrheit. Während der Suche traf man sich derweil extern unter dem Motto „Carfrika-On-Tour“.

14.4.2017: CarFreitag im Siebentischwald (Carfrika-On-Tour)

25.5.2017: Vatertagsfahrt in „GreenWood“ bei München (Carfrika-On-Tour)

4.6.2017: Pfingstfahrt im Wellenburger Wald (Carfrika-On-Tour)

4.12.2017: Adventsfahrt in Langweid (Carfrika-On-Tour)

11.3.2018: WebSite Relaunch. Umstieg von Drupal auf WordPress. Komplettumbau.

Altes Design mit Drupal
Neues Design mit WordPress

28.4.2018: 1. Carfrika Scale Challenge (Carfrika-On-Tour)

27.4.2020: Vereinsauflösung wegen großflächigem Desinteresse und Meinungsverschiedenheiten.

Standardbild
emijel
Artikel: 48

Schreibe einen Kommentar